Veröffentlichungen


Gesamt

Ein Gott, eine Währung. Das Frankfurter Zukunftsmanifest
Hrsg. Manfred Pohl
Frankfurter Allgemeine Buch, 2015

150 Jahre Dyckerhoff: Ein Unternehmen im Wandel der Zeit
Manfred Pohl
Frankfurter Allgemeine Buch, 2014

European Youth Manifesto
Manfred Pohl (Hrsg.)
Westkreuz-Verlag, Berlin/ Bonn 2013

European Business and Brand Building
Luciano Segreto, Hurbert Bonin, Andrzej K. Kozminski, Carles Manera, Manfred Pohl
P.I.E. Peter Lang, Brüssel 2012

Josef Ackermann: Leistung aus Leidenschaft - Eine Würdigung
Manfred Pohl
Frankfurter Allgemeine Buch, 2012

Responsible Business: How to Manage a CSR Strategy Successfully
Manfred Pohl, Nick Tolhurst
Wiley Verlag, Chichester 2010

Die kleine Zukunftsfibel: Wie wird unsere Gesellschaft morgen aussehn?
Manfred Pohl, Jane Uhlig
Wiley Verlag, Weinheim 2010

The A-Z of Coprorate Social Responsibility
Wayne Visser, Dirk Matten, Manfred Pohl, Nick Tolhurst
Wiley Verlag, Chichester 2010

M. DuMont Schauberg
Der Kampf um die Unabhängigkeit des Zeitungsverlags unter der NS-Diktatur

Manfred Pohl
CAMPUS Verlag, Frankfurt am Main 2009

Mut zum Handeln
Wie Deutschland wieder reformfähig wird

Roman Herzog, Wolfgang Clement, Claus von Dohnanyi, Hans-Olaf Henkel, Manfred Pohl
CAMPUS Verlag, Frankfurt am Main 2008

Das Ende des Weißen Mannes. Eine Handlungsaufforderung
Manfred Pohl
Westkreuz-Verlag, Berlin/Bonn 2007

Die Deutsche Bank in Lübeck
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 2006

Sicherheit auf Schiene und Straße: Die Geschichte der Knorr-Bremse AG (1905-2005)
Manfred Pohl
PIPER, München 2005

Die Deutsche Bank in Mannheim (1992 – 2004)
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 2004

Merger of Equals – Einer ist immer gleicher
Merger of Equals – One Party is Always More Equal

Manfred Pohl
PIPER, Frankfurt am Main 2004

Die Deutsche Bank an der Saar (1872 – 2003)
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 2003

Mr. Finanzplatz – Business is Movement
A Banker of Our Time – Business is Movement

Jean-Christophe Ammann, Manfred Pohl, Werner G. Seifert, Lord George Weidenfeld
PIPER, München 2002

Die Geschichte der Südzucker AG (1926-2001)
Manfred Pohl
PIPER, München, 2001

Requiem auf eine Währung
Carl-Ludwig Holtfrerich, Harold James, Manfred Pohl
Dva Verlag, München 2001

Beschleunigte Zeitenwende
Historische Gesellschaft der Deutschen Bank 1991 – 2001

Manfred Pohl
PIPER, München 2001

Deutsche Unternehmer in der Welt
Von der Internationalisierung zur Globalisierung

Manfred Pohl
F.A.Z-Institut, Frankfurt am Main 2000

Hochtief und seine Geschichte. Von den Brüdern Helfmann bis ins 21. Jahrhundert
Manfred Pohl, Birgit Siekmann
PIPER, München, 2000

Die Deutsche Bank in den USA (1870 – 1999)
Manfred Pohl
PIPER, München 1999

Die Deutsche Bank in Stuttgart (1924 – 1999)
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 1999

Die Rentenbank: Von der Rentenmark zur Förderung der Landwirtschaft
Manfred Pohl, Andrea H. Schneider
PIPER, München 1999

Die Eisenbahn in Deutschland
Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Lothar Gall, Manfred Pohl, Karin Schambach
C.H. Beck, München 1999

Philipp Holzmann: Geschichte eines Bauunternehmens 1849-1999
Manfred Pohl
C.H. Beck, München 1999

Von Stambul nach Bagdad – Die Geschichte einer berühmten Eisenbahn
Manfred Pohl
PIPER, München, 1999

Die Deutsche Bank in London (1873 - 1998)
Manfred Pohl, Kathleen Burk
PIPER, München, 1998

Unternehmen im Nationalsozialismus
Lothar Gall, Manfred Pohl
C.H. Beck, München 1998

VIAG Aktiengesellschaft (1923 – 1998)
Vom Staatsunternehmen zum internationalen Konzern

Manfred Pohl
PIPER, München 1998

Die Strabag (1923 – 1998)
Manfred Pohl
PIPER, München 1998

Die Lombardkasse (1923 – 1998)
Manfred Pohl
PIPER, München 1998

Die Deutsche Bank in Leipzig
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 1997

Die Deutsche Bank in Hamburg
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 1997

Calendarium Deutsche Bank (1870 – 1997)
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 1997

Die Deutsche Bank in Bremen (1871 – 1996)
Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
PIPER, München 1996

Ikarus im Ozonloch
Manfred Pohl
Kramer Verlag, Frankfurt am Main 1996

Das Bayernwerk (1921 – 1996)
Manfred Pohl
PIPER, München 1996

Stationen
Historische Gesellschaft der Deutschen Bank

Christopher Kopper, Manfred Pohl, Angelika Raab-Rebentisch
Verlag Waldemar Kramer, Frankfurt am Main 1995

Arthur von Gwinner: Lebenserinnerungen
Historische Gesellschaft der Deutschen Bank, Manfred Pohl
Fritz Knapp Verlag, Frankfurt am Main 1992

Unternehmen und Geschichte
Manfred Pohl
v. Hase & Koehler, Main 1992

Die Bagdadbahn: Geschichte und Gegenwart einer berühmten Eisenbahnlinie
Manfred Pohl
v. Hase & Koehler, Mainz 1989

Emil Rathenau und die AEG
Manfred Pohl
v. Hase & Koehler, Mainz 1988

Geschäft und Politik: Deutsch-Russisch/ Sowjetische Wirtschaftsbeziehungen 1850 – 1988
Manfred Pohl
v. Hase & Koehler, Main 1988

Deutsche Bank (1887 – 1987)
Manfred Pohl
v. Hase & Koehler, Main 1987

Entstehung und Entwicklung des Universalbankensystems
Konzentration und Krise als wichtige Faktoren

Manfred Pohl
Fritz Knapp Verlag, Frankfurt am Main 1986

Beiträge zu Wirtschafts- und Währungsfragen und zur Bankgeschichte
Manfred Pohl
v. Hase & Koehler Verlag, Mainz 1984

Hermann J. Abs: Eine Bildbiographie
Manfred Pohl
Hase & Koehler, Mainz 1981

Deutscher Kapitalexport im 19. Jahrhundert
Emission, Banken, Anleger bis 1914

Manfred Pohl
Börsen-Zeitung, Frankfurt am Main 1977

Wiederaufbau: Kunst und Technik der Finanzierung (1947 – 1953)
Manfred Pohl
Mit einem Nachwort von Hermann J. Abs

Fritz Knapp Verlag, Frankfurt am Main 1973